Archiv der Kategorie: Zweirad

Zweiradsport MSC Fränkische Schweiz e.V. im ADAC.

Ferienprogramm in Egloffstein ( Fahrradtrial )

Die Fahrradtrial-Abteilung des MSC Fränkische Schweiz veranstaltete am 11.August ein Schnuppertraining für interessiert Kinder im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Egloffstein.

Auf dem Bauhof in Egloffstein hatten dazu das Team um Horst Hopfengärtner, einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen aufgebaut. Von unseren MSC Aktiven waren aus jeder Schwierigkeitsklasse Fahrer dabei.

Nach der Begrüßung und Vorstellung konnten auch die Trial-Fahrräder ausprobiert werden. Die Umstellung von einem normalen Fahrrad zu einem Trial-Fahrrad klappte nach einer gewissen Einfahrzeit sehr gut.

Unsere Experten-Fahrer Hannes und Luca und auch die Anfängerin Lina zeigten den Neuen Tricks, um das ein oder andere Hindernis besser zu überwinden. Parallel dazu haben die MSC Fahrer trainiert, was viele Wanderer die am Bauhof vorbeikamen, zu einer kurzen Verschnaufpause veranlasste.

Nach 4 Stunden waren alle platt und danach ging es direkt zum Karibikfest ins Freibad Egloffstein, wo Horst seine Wettschulden einlöste. Die Wette: wer es schafft auf einer 4 Meter lagen Dachlatte entlangzufahren bekommt einen alkoholfreien Cocktail !

Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

Zur Bildergalerie ins erste Bild klicken.

Am Schluß noch ein kurzes Video.

 

Enduro-DM 2018

Der 07.10.2018 wirft seine Schatten voraus … so langsam aber sicher geht´s in die heiße Phase.

Das Orgateam ist breit aufgestellt und zum ersten Mal in der Geschichte des Endurosports in der Fränkischen Schweiz hat die Veranstaltung einen Titelsponsor. So lädt der MSC Fränkische Schweiz im Herbst zur

Int. 35. ADAC Holzbau Blümlein-Zuverlässigkeitsfahrt Fränkische Schweiz

ein.

Altgeländefahrertreffen Tiefenpölz

Es ist angerichtet…!

Der MSC Fränkische Schweiz freut sich morgen seine Gäste in Tiefenpölz begrüßen zu dürfen. Ab ca. 13 Uhr wollen wir ein paar gemütliche Stunden zusammen verbringen und u. a. die Erinnerungen an frühere Zeiten nochmal ausgraben. Aber auch die nächste bzw. übernächste Generation soll nicht zu kurz kommen. Es ist aus allen Richtungen ausgeschildert, einfach den gelben ADAC-Pfeilen folgen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt … Kaffee, Kuchen, Steaks und Bratwürste sowie alles was man so gegen kleinen den Durst braucht ist reichlich vorhanden.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Adieu Schotter-Paul

Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen MSC-Mitglied Paul Bezold, der am Dienstag dem anhaltenden Kampf gegen den Krebs erlag.

In der Rallye-Szene weithin als Schotter-Paul bekannt vermochte er es in seiner aktiven Zeit gerade auf dem losen Untergrund als furchloser Beifahrer seinem Piloten den Aufschrieb stets präzise vorzutragen.

In den Jahren 2012 bis 2016 verhalf er den Oldtimerfahrten des MSC Fränkische Schweiz zu einer nie dagewesenen Blüte. Die Rekordteilnehmerzahlen von bis zu 160 Startern (und vielen mehr auf der Warteliste) waren vor allem seinem persönlichen Einsatz und dem Bekanntheitsgrad von Paul unter den Liebhabern der historischen Fahrzeuge in der ganzen Republik zu verdanken.

Die Aussegnung findet am Samstag, 30.06.2018 um 14 Uhr im Bestattungshaus Baumüller, Ahornweg 59, Erlangen-Bruck statt. Dort möchten wir ihm die letzte Ehre erweisen.