Alle Beiträge von Philipp Richter

MX Jugendtraining

Training für alle jugendlichen MX-Fahrer und die, die es werden wollen, am Samstag, 20.04., 09.00 bis 12.00 Uhr in Gösseldorf auf dem Knuck unter Anleitung von MSC Trainern.
Angebot und Trainer für alle Leistungsstufen, Motorräder auch vorhanden.

Oldtimer-Ausfahrt

Die Oldtimer-Ausfahrt in der Fränkischen Schweiz gibt es weiter, auch wenn… 

„…Paul fehlt!!!“ 

(gpp) – Einst sang Herbert Grönemeyer nach dem Tod seiner Frau „Du fehlst“. 

Vielen Motorsportlern, nicht nur den rund um Oberfranken, sondern auch denen weit darüber hinaus geht es
seit dem letzten Sommer ähnlich: „Paul fehlt!!!“ 

Denn der früher als „Schotter-Paul“ gefürchtete Käfer-Treter hat nach seinem Wechsel vom Rallye-Fahrer- 
auf  den  Rallye-Beifahrersitz  und  noch  später  als  Fahrer  einer  1938´er  Victoria  in  seinem  Verein,  dem Motorsportclub Fränk. Schweiz, eine Oldtimer-Ausfahrt auf die Beine gestellt, zu der Teilnehmer aus dem
gesamten Bundesgebiet kamen. Kein Wunder, trat Paul Bezold mit seiner Victoria ja auch bei Oldtimer-Veranstaltungen in fast ganz Deutschland an und machte sich Freunde bis hinauf in den Hohen Norden – die dann natürlich auch zu seiner Veranstaltung nach Oberfranken kamen. Und die schon lange nachfragen, ob und wann es mit der Oldtimer-Ausfahrt in der Fränk. Schweiz weitergeht, denn nach dem Tod unseres Paul´s gab´s in Sachen Oldtimer-Ausfahrt beim MSC Fränk. Schweiz eine gewisse Starre, ein Innehalten, trat auf. Doch Sohn Oliver, der ihm einst zum letzten runden Geburtstag einen gelb-schwarzen Rallyekäfer schenkte (gleich dem, mit dem der Papa in den siebziger und achtziger Jahren des vorigen  Jahrhunderts  seine  großen  Rallye Erfolge  einfuhr,  und  der  kurz  nach  dem  Verkauf  vom  neuen Besitzer sofort und  ungebremst auf die Schrotthalde gefahren wurde; Anm. d. Verf.), damit gleichsam sich
selbst in die motorsportliche Oldtimer-Szene einbrachte und die langjährigen und treuen Weggefährten aus den Jugendtagen des Motorsports wollen – und werden – nun versuchen, auch ohne ihn, aber zu seinem Gedenken, eine Oldtimer-Ausfahrt durch die Fränk. Schweiz zu organisieren – wohl wissend, dass sie dem hohen Anspruch eines Paul Bezold „mit Sicherheit“ nur sehr schwer genügen werden. Bei  einem  Treffen  in  diesen  Tagen  fand  sich  unter  Anleitung  und  Mithilfe  des  Fränkischen  Schweizer 
Motorsport-´Tausendsassas` Michael Bayer (der im Übrigen bei Paul´s Trauerfeier letztes Jahr an seinem Sarg eine bewegende Abschiedsrede hielt; Anm. d. Verf.) zunächst ein Gremium, welches die Vorarbeiten für eine neue Oldtimer-Ausfahrt in der Fränk. Schweiz, wahrscheinlich im September kommenden Jahres (also 2020), in Angriff nehmen wird. 

Gemäß dem von Michael Bayer erstellten Konzept zur Aufgabenverteilung werden sich die Fränkischen 
Schweizer Oldtimerfreunde, und zwar die vierrädrigen wie auch die zweirädrigen Mitte Juni zu einer weiteren Besprechung zusammen finden und „hart und zuversichtlich!“ daran arbeiten, Paul´s Vermächtnis weiter zu tragen. Denn dieser hatte sich gewünscht, dass seine Veranstaltung auch nach seinem Tod weitergeführt werden solle. 

Also, „In memoriam ´Paul Bezold`!!!“, und wie der Bayer´s Mich´l zum Abschluss sagte: „Wir wollen und wir werden ´Pauls Baby` wiederbeleben!!!“

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.msc-fr-schweiz.de 

Gerd Plietsch 

ADAC Nordbayern MX-Cup: Einschreibung geöffnet

Die Einschreibung zum ADAC-Nordbayern MX-Cup 2019 ist ab sofort geöffnet. Mit dieser Serie soll der Clubsport  Motorradbereich in Nordbayern etwas belebt werden und Nachwuchs für die verschiedenen Disziplinen generiert werden. In insgesamt neun Veranstaltungen werden die Gesamtsieger der einzelnen Klassen ermittelt. Zweimal wird zusammen mit dem Motocross-Cup des ADAC Hessen-Thüringen gestartet, es erfolgt jedoch eine getrennte Wertung.

Für die Teilnahme ist mindestens eine DMSB C-Lizenz nötig!

Hier die Ausschreibung zum ADAC Nordbayern MX-Cup 2019.

Die Mission beginnt

Spätestens seit 2010 gehört die Int. Zuverlässigkeitsfahrt Fränkische Schweiz zu den Premiumveranstaltungen, die den Maßstab in der Deutschen Enduromeisterschaft setzen. Unter Andreas Kraus als Fahrtleiter und Michael Knauer als Fahrtsekretär ist ein eingeschworenes Orga-Team entstanden, das mit Akribie und Liebe zum Detail jedes Mal auf´s Neue der Veranstaltung in Sachen Streckenführung und Vermarktung einen weiteren Feinschliff verleiht. Die Mission beginnt weiterlesen

Jahreshauptversammlung 2019

Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Sportlerehrung
Freitag, 25. Januar 2019 um 19.00 Uhr in Schönfeld bei Hollfeld, Landhaus Schönfelder Hof

Tagesordnung (Änderungen vorbehalten):

  1. Begrüßung und Kurzbericht durch den 1. Vorsitzenden Andreas Kraus
  2. Grußworte der Ehrengäste
  3. Ehrung verdienter Mitglieder und Funktionäre
  4. Sportlerehrung der Kinder und Jugendlichen
  5. Bericht des Zweiradsportleiters Jonas Bezold
  6. Bericht des Vierradsportleiters Thomas Heinze
  7. Bericht der Fahrrad-Turnierreferentin Andrea Dummert
  8. Bericht des Verkehrsleiters Alfons Brütting
  9. Bericht des Schatzmeisters Robert Bezold
  10. Bericht der Rechnungsprüfer Matthias Knauer und Erwin Dörsch
  11. Entlastung der Vorstandschaft
  12. Wahl der Delegierten für die Mitgliederversammlung des ADAC Nordbayern
  13. Zustimmung und Vorplanung von Motorsportveranstaltungen 2019
  14. Wünsche und Anträge (bitte bis spätestens 17.01.2019 beim 1. Vorsitzenden schriftlich einreichen)
  15. Ehrung der erfolgreichen Motorsportler (Erwachsene)

 

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Kraus, 1. Vorsitzender
Uwe Jentsch, 2. Vorsitzender